‹ Zurück zur Übersicht

KEMO Solar Laderegler Dual 16 A

(1)
Art.-Nr.: 2-12-00M174

Auf Lager – Lieferzeit 1-3 Werktage

Versandgewicht je Stück: 300.00 g
Versand mit: DHL Paket

Ask a question(0)

17,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Mo – Fr: 08.00 – 18.00 Uhr

Fragen oder Änderungswünsche?

Beschreibung

Wird zwischen Solarpanel 12 V/DC und 1 oder 2 Akkus geschaltet, um ein Überladen der Akkus zu verhindern. Sind 2 Akkus angeschlossen, werden diese getrennt voneinander geladen. Es bekommt immer der Akku mehr Ladestrom, der die niedrigste Ladespannung hat. Mit LED-Anzeigen + hoher Ladeleistung: max. 2 x 8 A oder 1 x 16 A.

Technische Daten
Eingangsspannung: Solarpanels 15 - 30 V/DC Leerlaufspannung, 12 V/DC Nennspannung
Max. Ladestrom: 16 A gesamt (2 Akkus a max. 8 A oder 1 Akku parallel an beide Ausgänge angeschlossen bis 16 A)
Anschlüsse: 1 oder 2 Akkus 12 V. Wird nur 1 Akku angeschlossen, dann werden beide Ausgänge (1 + 2) parallel (gleichzeitig) an den Akku gelegt
Anzeigen: je Akku eine Anzeige "Akku lädt" , 1 Anzeige: "alle Akkus voll"
Kühlung Bei Strömen: > 4 A muss das Modul mit der Metall-Unterseite auf einen Kühlkörper mit einer Oberfläche von > 300 qcm geschraubt werden.
Sicherung: Es ist eine Vorsicherung F16 A erforderlich (liegt nicht bei)
Einschaltspannung: Akku ca. < 12,9 V/DC (± 5%)
Ausschaltspannung: "Akku voll" ca. 14,2 V/DC (± 5%)
Eigenstromverbrauch: (wird dem Akku entnommen) < 2 mA
Rückstromfest: (keine zusätzliche Diode erforderlich)
Maße: ca. 87 x 60 x 33 mm (mit Befestigungsboden)

Wichtiger Montagehinweis: Je nach Belastung kann sich das Modul mehr oder weniger erwärmen. Die Wärme entsteht an der Alu-Platte am Boden des Moduls und muss gemäß Einbauanleitung unter bestimmten Umständen durch die Montage auf eine Kühlfläche gekühlt werden. Dabei ist es wichtig, dass das Modul mit 4 Schrauben M3 oder Blechschrauben 2,9mm plan auf ein kühlendes, planes Kühlblech montiert wird. Das kann auch die Rückwand eines Metallgehäuses sein. Wichtig ist, dass sich die Alu-Unterseite des Moduls dabei nicht verzieht! Sie dürfen also keine größeren Schrauben nehmen und die Löcher am Modul aufbohren. Die Schraubenköpfe müssen auf dem Blech des Moduls aufliegen und nicht auf dem Plastikrand des Moduls! Bei der Montage darf sich das Modul auch nicht verziehen (wenn der Untergrund nicht plan ist). Der Grund: Auf der Innenseite der Alu-Bodens des Moduls sind über einer dünnen Isolierschicht direkt die elektronischen SMD-Bauelemente aufgelötet und wenn sich der Aluboden des Moduls verzieht, lösen sich die Lötstellen und das Modul geht defekt. Bitte achten Sie auch darauf, dass die in der Beschreibung als maximal angegebene Temperatur der Bodenplatte nicht überschritten wird! Ansonsten muss eine größere Kühlplatte angeschraubt werden!

Datenblatt

Allgemein
Artikelnummer 2-12-00M174
Hersteller Teilenummer M174
Hersteller KEMO
Eingangsspannungsbereich (V DC) Solarpanels 15 - 30 V/DC Leerlaufspannung, 12 V/DC Nennspannung
max. Ladestrom 16 A gesamt (2 Akkus a max. 8 A oder 1 Akku parallel an beide Ausgänge angeschlossen bis 16 A)
Abmessungen (LxBxH) 87 x 60 x 33 mm
EAN 4024028031743

Ekomi Bewertungen

26.02.2015 um 16:22
5 / 5 Sterne (1 Bewertungen)
1 von 1 Kunden (100%) bewerteten dieses Produkt positiv.
 

FAQ - Fragen und Antworten

Frage stellen

Keine FAQ gefunden!