‹ Zurück zur Übersicht

Batterie-Balancer Ladungsausgleicher

(1)
Art.-Nr.: 8-04-001160

Auf Lager – Lieferzeit 1-3 Werktage

Versandgewicht je Stück: 200.00 g
Versand mit: DHL Paket

Ask a question(0)

29,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Dateidownloads

Für dieses Produkt gibt es noch keine Downloads.
Mo – Fr: 08.00 – 18.00 Uhr

Fragen oder Änderungswünsche?

Beschreibung

Balancer Ladungsausgleicher für 12V Batterien.
Bei 12V Batterien die in 24V oder 48V Systemen verbaut sind, kommt es beim Laden auf Grund von leicht unterschiedlicher Kapazität häufig vor, dass die Batterien unterschiedlich geladen werden.
Eine Batterie wird überladen und die andere Batterie ist noch nicht ganz voll geladen.

Folge aus diesem unterschiedlichen Ladezustand ist:

- Sulphatierung der nie richtig aufgeladenen Batterie ( Kapazitätsverlust)
- Starke Oxidation und Austrocknung der überladenen Batterie.

In beiden Fällen wird die Lebensdauer der Batterie stark verkürzt.
Bei 48V Systemen ist diese unterschiedliche Batterieladung noch stärker da hier 4 Batterien die gleiche Spannung haben sollten.
Wenn 2 oder 4 Batterien in Reihe geschaltet werden, kann das Ladegerät nur die Gesamtspannung erkennen und nicht die 2 oder 4 Einzelspannungen der Batterien.
Überschreitet der Spannungsunterschied in Reihe geschalteter Batterien 10mV dann schaltet sich der Balancer zu.
Die Energie bezieht der Balancer aus den angeschlossenen Batterien.
Der Ladungsausgleicher (Balancer oder Equalizer) versucht hier die einzelnen Batteriespannungen auszugleichen, so dass die Einzelbatteriespannungen immer gleich sind. Beim Entladen der 24- oder 48V Systeme werden dann alle Batterien gleichmäßig entladen und hier eine Unterspannung der Einzelbatterie vermieden.
Da die 12V Batterien immer kleine Fertigungstoleranzen besitzen wird es ausdrücklich empfohlen bei 48V Systemen diese Ladungsausgleicher zu verwenden. Es kommt sonst innerhalb 6 Monaten zu einer stark unterschiedlichen Einzelbatteriespannung und eine vorzeitige Alterung der Batterien ist die Folge.

Für eine 24V Batteriebank bestehend aus 2 Stück 12V Batterien benötigt man einen Ladungsausgleicher.

Für eine 48V Batteriebank bestehend aus 4 Stück 12V Batterien benötigt man 3 Stück  Ladungsausgleicher.
siehe Schaubilder

Technische Daten:
Startspannung: 26V
Spannungsunterschied: < 0,1v
Max. Ausgleichsstrom: 2A

Datenblatt

Allgemein
Artikelnummer 8-04-001160
Hersteller Teilenummer 2563
Hersteller Westech
Startspannung 26V
Spannungsunterschied < 0,1V
EAN 4250497803820

Ekomi Bewertungen

18.08.2015 um 18:13
4 / 5 Sterne (1 Bewertungen)
1 von 1 Kunden (100%) bewerteten dieses Produkt positiv.
 

FAQ - Fragen und Antworten

Frage stellen

Keine FAQ gefunden!