Sicher einkaufen beim Photovoltaik-Spezialisten
Schnelle Lieferung
Top Auswahl renommierter Marken
Kundenberatung:
+49 (0) 8721 91994-00

Der CAN-Bus-Temperatursensor von Victron Energy (MPN ASS000200100) ist ein Batterie-Temperatursensor für die Buck-Boost-DC/DC-Wandler-Reihe und ein wichtiges Zubehör wenn diese an eine LFP-Lithiumbatterie angeschlossen werden. Die Temperaturerfassung ist erforderlich, wenn LFP-Lithiumbatterien bei niedrigen Temperaturen geladen werden. Der Ladestrom einer Lithiumbatterie muss reduziert werden, wenn die Batterietemperatur unter 5 Grad sinkt und der Ladestrom muss gestoppt werden, wenn die Temperatur unter Null Grad sinkt. Der CAN-Bus-Temp. Sensor übernimmt dies. Er misst die Temperatur der Lithiumbatterie und sendet diese an den Buck-Boost-DC/DC-Wandler. Der Buck-Boost-DC/DC-Wandler reduziert oder stoppt den Ladevorgang, wenn die Batterietemperatur zu niedrig wird.
Darüber hinaus kann der Sensor auch an den Temperatursensoranschluss eines Multi oder Quattro angeschlossen werden, so dass der Multi oder Quattro den Ladevorgang reduzieren oder stoppen kann, wenn die Batterietemperatur zu niedrig ist.

Eigenschaften

  • Batterietemperaturüberwachung
  • Versorgungsspannung 4,38 V/DC
  • Stromverbrauch 60 mA (bei 13,6 V)
  • Ausgang zur Abschaltung von Heavy User (Vielnutzer)
  • LED-Status-Anzeigen
  • CAN.bus für Steuerungszwecke und Abwärts/Aufwärtswandler bzw. Quattro-, MultiPlus- und Venus GX-Kommunikation
  • Alarmausgang

Funktionsweise

Der CAN.bus-Temperaturfühler ist ein Zubehör, das speziell für alle Modelle von Abwärts/Aufwärts-DC-DC-Wandlern entwickelt wurde. Die Temperatur wird über ein Kommunikationskabel über die CAN-Bus-Kommunikationsanschlüsse an den Wandler übertragen. Der CAN.Bus-Temperaturfühler kann auch in Kombination mit jedem Victron Multi oder Quattro verwendet werden. Dadurch kann die Ladespannung entsprechend der niedrigen Temperatur geregelt werden.
Für LiFePO4-Lithiumsysteme ist dieser Sensor in vielen Systemanwendungen erforderlich, aufgrund der Tatsache, dass LiFePO4-Batterien nicht aufgeladen werden dürfen, wenn sie zu kalt sind. Das Laden von Lithiumbatterien bei oder um den Gefrierpunkt führt zu dauerhaften Schäden an den Zellen.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 4,36 V/DC
  • Stromverbrauch: 60 mA (bei 13,6V)
  • Alarmausgang (Pol 5): 350 mA Offener Anschluss (schaltet auf GND/Erde)
  • Gewicht: 12 Gramm
  • Abmessungen: 57,6 x 40 x 15,8 mm (inkl. Anschlüsse)

Lieferumfang:

1x Victron Can-Bus Temperatursensor (MPN ASS000200100)
1x Bedienungsanleitung

Victron_Can-Bus_Temperatursensor_Manual.pdf Download
Abmessungen: 57,6 x 40 x 15,8 mm
Gewicht: 0,012 kg
Hersteller: Victron Energy
offgridtec.com Reviews with ekomi.de
Produkte werden geladen