‹ Zurück zur Übersicht

Victron Cyrix-Li-Ct 12/24V-120A


Art.-Nr.: 8-67-011920

Auf Lager – Lieferzeit 1-3 Werktage

Versandgewicht je Stück: 120.00 g
Versand mit: DHL Paket

Ask a question(0)

77,89 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Mo – Fr: 08.00 – 18.00 Uhr

Fragen oder Änderungswünsche?

Beschreibung

Der Cyrix-Li-Ct 12/24V-120A Batteriekoppler von Victron Energy (MPN CYR010120412) für 12V und 24V LiFePO4 Batterien oder Blei-Säure Starter-Batterien. Er kann mit einem maximalen Strom von 120A arbeiten und ist unter anderem eine ideale Ergänzung zum VE.Bus BMS als Batterieschalter für solche Lasten, die das VE.Bus BMS nicht selbstständig schalten kann.

Funktion der Cyrix Batteriekoppler im Allgemeinen

Der Cyrix-Li-Ct 12/24V-120A ist ein hochleistungsfähiges mikroprozessorgesteuertes Relais, das Batterien automatisch parallel schaltet, wenn eine von ihnen einen vorgegebene Spannungswert erreicht hat (wodurch angezeigt wird, dass die Batterie geladen wird) und, das die Batterien wieder voneinander trennt, wenn die Spannung unter den Erhaltungsspannungswert abfällt (wodurch angezeigt wird, dass eine oder beide Batterien gerade entladen werden). Cyrix Batteriekoppler sind hervorragend geeignet, um Trenndioden zu ersetzen. Ihr Hauptmerkmal besteht darin, dass es praktisch zu keinerlei Spannungsverlust kommt, so dass die Ausgangsspannung der Wechselstromgeneratoren bzw. der Batterieladegeräte nicht erhöht werden muss.

Arbeitsweise des Cyrix-Li-Ct 12/24V 120A

Die Funktionsweise des Cyrix-Li-Ct 12/24V 120A entspricht der des Cyrix-Ct.

Der Cyrix-Li-Ct schließt eine Blei-Säure-Starter-Batterie und eine LiFePO4-Batterie an:

  1. wenn der Ausgang "Charge Disconnect" des VE. Bus BMS hoch ist
  2. wenn er 13,4 V (bzw. 26,8 V) oder mehr an seinem Stromanschlüssen misst

Der Cyrix-Ct schaltet sofort ab:

  1. wenn sein Steuerungsausgang den Zustand "free floating" (offener Stromkreis) erreicht
  2. wenn sein Steuerungsausgang eine Zellüberspannung oder eine Zellübertemperatur anzeigt
  3. wenn die Batteriespannung auf unter 13,2 V abfällt

Start Assist Funktion: ein kurzer positiver Impuls schließt das Relais 30 Sekunden lang (siehe Abbildung auf Seite 2). Eine eingebaute TVS-Diode begrenzt die Spannungsspitze, die auftreten kann, wenn der Cyrix plötzlich aufgrund einer Zellüberspannung oder Übertemperatur abschaltet.

wichtige technische Merkmale

  • Hersteller-Teilenummer: CYR010120412
  • Dauerstrom und Abschaltstrom: 120A
  • für 12V und 24V Batteriespannung
  • arbeitet mit LiFePO4 oder Blei-Säure Starter-Batterien

Cyrix-Li-Ct als perfekte Ergänzung zum VE.Bus BMS

Ein zentrales Kernstück der Schutzvorkehrungen für Victron LiFePO4 Batterien ist das VE.Bus BMS. Jedoch lassen sich nicht alle Lasten oder Ladegeräte direkt über das VE.Bus BMS steuern. Um solche Lasten bzw. Ladegeräte abzuschalten sind mehrere VE.Bus BMS steuerbare Cyrix-Schalter verfügbar.

Lieferumfang:

1x Victron Energy CYR010120412 Cyrix-Li-Ct 12/24V-120A Batteriekoppler
1x Bedienungsanleitung

Datenblatt

Allgemein
Artikelnummer 8-67-011920
Hersteller Teilenummer CYR010120412
Hersteller Victron Energy
zulässige Luftfeuchtigkeit max. 90 %, nicht kondensierend
Umgebungstemperatur -20°C - +50°C
Schutzart IP IP54
Abmessungen (LxBxH) 4,6 x 4,6 x 8 cm
Gewicht 0,12 Kg
EAN 8719076034339

Ekomi Bewertungen

Dieses Produkt wurde bisher noch nicht bewertet. Aktuell sind noch keine Ekomi Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden. Wenn Sie das Produkt gekauft haben, erhalten Sie von Ekomi 7 Tage nach dem Kauf eine Email mit der Bitte das Produkt zu bewerten. Wir würden uns sehr über Ihre Erfahrung und Bewertung zu Victron Cyrix-Li-Ct 12/24V-120A freuen.
 

FAQ - Fragen und Antworten

Frage stellen schließen

No Faqs Found !