Sicher einkaufen beim Photovoltaik-Spezialisten
Schnelle Lieferung
Top Auswahl renommierter Marken
Kundenberatung:
+49 (0) 8721 91994-00

Dekaseal 8936 von Dekalin (MPN 6250212) ist der Klassiker unter den Dichtungsmassen. Die abtupfbare Dichtungsmasse besticht durch hohe Dichtigkeit, UV-Beständigkeit, sowie Elastizität, das sie nicht aushärtet und etwas dauerklebrig bleibt. Optimal für den Einsatz bei Anwendungen ohne sichtbaren Fugenrand (Klappen, Luken, Seitenfenster, Kederleisten, Außensteckdosen etc.).</br>Die einfache Verarbeitung überzeugt Profis und Laien gleichermaßen. Zusätzliche Reinigungsarbeiten entstehen nicht, da sich überstehende Reste durch Abtupfen leicht und ohne Rückstände entfernen lassen. Die Dichtungsmasse ist ohne Vorbehandlung gut anwendbar auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Oberflächen, die im Fahrzeugbau/Caravaning vorkommen.</br>Dekaseal 8936 kann von Hand oder mithilfe einer Druckluftpistole aufgetragen werden. Seine Stärken sind außer der hohen Dichtigkeit die einfache Demontierbarkeit, das heißt, er ist gut geeignet für Verbindungen, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder gelöst werden müssen.

Anwendungen

  • Abdichten von Überlappungen und Verbindungsstellen im z. B. Bus-, Wohnwagen-,Reisemobil-,Zug-und LKW-Bau
  • Abdichten von Schraubverbindungen
  • Abdichten von Sonnendachsystemen
  • Anwendung unter Verblendungsstreifen für die Installation von Fenstern und Lichtkuppeln inWohnwagen und Reisemobilen, Anhängern und in Containerbau
  • Geeignet zur Anwendung zwischen Metallplatten, Glas, GFK, Holz und anderen Werkstoffen
  • Abdichtung von Gummi-Glas-Verbindungen in Bussen, Autos, Zügen & LKW

Eigenschaften des Dekaseal 8936

  • Sehr niedrige Wasserdampfpermeabilität (0,1-0,2 gram/Tag/m²).
  • Überschüssiges Dekaseal 8936kann nach wenigen Minuten einfach entfernt werden
  • Sehr gute UV-Beständigkeit und Alterungsbeständigkeit, bewährte Qualität
  • Dichtstoff muss zwischen eine mechanische Verbindung befestigt werden.
  • Allgemein gute Haftwirkung auf den meisten Substraten ohne Vorbehandlung
  • Dekaseal 8936ist in verschiedenen Viskositäten und Farben erhältlich
  • Lange Lagerfähigkeit, ungeöffnet mind. zwei Jahre
  • Langfristige Erfahrungen, umfassende Referenzen

Haftung

Im Allgemeinen haftet Dekaseal 8936 ohne Vorbehandlung gut auf sauberen, trocknen, staub-und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes Holz, usw. Keine Haftwirkung ohne Vorbehandlung auf Polyethylen, Polypropylen und Teflon®.Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführende Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf.

Verarbeitung

Dekaseal 8936 kann mittels Hand oder einer Druckluftpistole aufgetragen werden. Bei Einsatz von Druckluft werden 2-3 bar benötigt. In Fugen, Spalte, usw. streichen und glätten. Überschüssiges Material kann nach kurzer Ablüftzeit mit sich selbst abgetupft werden. Das Material kann mit Terpentinersatz entfernt werden. Die Dichtungsmasse bleibt nach Trocknung leicht klebrig, ist aber geruchlos und lackverträglich.

Technische Daten

  • Basismaterial: Polyisobuten, Kunstharze, Füllstoffe und Lösungsmittel
  • Spezifische Dichte (20°C), DIN 51757: ca. 1,4 kg/Liter
  • Temperaturbeständigkeit: -30°C - +100°C
  • Anwendungstemperatur: +5°C - +35C
  • Farbe: schwarz
  • Verpackungsgröße: 310ml Kartusche

Lieferumfang:

1x Dekalin Dekaseal 8936 Kartusche 310ml schwarz

Dekalin_Dekaseal_8936_Technisches_Datenblatt.pdf Download
Dekalin_Broschuere.pdf Download
Dekalin_Dekaseal_8936_Sicherheitsdatenblatt.pdf Download
Abmessungen: 240 x 70 x 50 mm
Gewicht: 0,5 kg
Hersteller: Dekalin
ean: 4046085625024
mpn: 6250212
offgridtec.com Reviews with ekomi.de
Produkte werden geladen