Sicher einkaufen beim Photovoltaik-Spezialisten
Schnelle Lieferung
Top Auswahl renommierter Marken
Kundenberatung:
+49 (0) 8721 91994-00

Ähnliche Artikel

USt-freie Lieferung möglich*
Pylontech Force H2 3,55 kWh 96V Hochvolt Batterie LiFePO4
Bei dem Force-H2 3,55kWh Batteriemodul von Pylontech (MPN FH9637M) handelt es sich um einen 96V Hochvolt-Akku der neuesten Generation, welcher zum erneuten Male die bewährte Lithium-Eisenphosphat Speichertechnologie besitzt. Diese Akkumulatoren zeichnen sich vor allem, auch bei hoher Leistung, durch eine lange Lebensdauer und einer hohen Sicherheit aus. Durch eine sehr gute Zyklenfestigkeit und hohe Belastungsgrenze, sind die Batteriespeicher ein idealer Partner für eine Leistungsstarke Photovoltaikanlage, welche täglich den Speicher mehrfach laden kann. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., finden Sie als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Eigenschaften der Force-H2 Serie LiFePO4 Speichertechnologie Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H2 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 14,2 kWh erweiterbar. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindungen der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H2-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H2 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Technische Daten Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 96V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 35 kg Abmessungen: 450 x 296 x 296 mm Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt! Lieferumfang: 1x Pylontech Force-H2 3,55 kWh 96V Speicher 1x 3,5m DC-Kabelsatz 1x RJ45 Datenkabel 1x Montageschrauben 1x Bedienungsanleitung
1.307,81 €* 1.099,00 €**

Bei dem Force-H2 3,55kWh Batteriemodul von Pylontech (MPN FH9637M) handelt es sich um einen 96V Hochvolt-Akku der neuesten Generation, welch...

Versand in 2-5 Werktage

Versand in 2-5 Werktage

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 7,1kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
3.747,31 €* 3.149,00 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 10,65kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
Varianten ab 3.747,31 €*
4.913,51 €* 4.129,00 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 14,2kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
Varianten ab 3.747,31 €*
6.350,86 €* 5.336,86 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 17,76kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
Varianten ab 3.747,31 €*
7.710,01 €* 6.479,00 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 21,31kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
Varianten ab 3.747,31 €*
9.073,75 €* 7.625,00 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

USt-freie Lieferung möglich*
Weitere Ausführungen erhältlich
Pylontech Force-H1 V2 24,86kWh Speicher LiFePO4 FH48074 mit BMS FC0500-40S
Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,1 kWh bis zu maximal 149,1 kWh Kapazität bietet das stapelbare Hochsannungssystem flexible Konfigurationen, die sich nahtlos an deine Bedürfnisse anpassen. Die Neugestaltung dieses Systems vereinfacht die Installation mit mühelosen Anschlüssen, was Installateuren wertvolle Zeit erspart. Egal, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, das H1-Speichersystem steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit der Möglichkeit, bis zu 7 Systeme mit einem BMS zu verbinden und 6 Batterietürme parallel zu schalten, definiert das Pylontech H1-Speichersystem die Grenzen der Energieverfügbarkeit neu. Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., findest du als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force H1-System enthält Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher (je nach Auswahl 2-7 Module) Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS 3,5m DC-Kabelsatz RJ45 Datenkabel Montageschrauben Bedienungsanleitung Die Force-H1 Serie: LiFePO4 Speichertechnologie Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene Hohe Lade- und Entladeleistung möglich Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten Flexibel erweiterbar Kompakt und platzsparend Lebensdauer über 15 Jahre Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel Einfache Installation dank modularem Design Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Hohe Zyklen-Lebensdauer Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien. Eigenverbrauch optimal abdecken In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten Force-H1 BMS Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Technische Daten Force-H1 Batterie Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4) Nennspannung: 48V DC Speicherkapazität: 3552 Wh Kommunikation: CAN, Modbus Gewicht: 36 kg Abmessungen: 600 x 380 x 170 Schutzart: IP55 Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8 Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!
Varianten ab 3.747,31 €*
10.435,11 €* 8.769,00 €**

Das Pylontech H1-Speichersystem verkörpert die Zukunft der Energiespeicherung. Mit einem modularen Aufbau definiert es Vielseitigkeit neu. Von 7,...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

Passendes Zubehör

USt-freie Lieferung möglich*
Pylontech Force-H1 V2 Steuerungseinheit BMS FC0500-40S
Das revolutionäre Force-H1 BMS von Pylontech (MPN: FC0500-40S-V2) hebt sich als hochmoderne Steuerungseinheit hervor. Es bewahrt jedes Batteriemodul der Force-H1-Serie vor extremen Umständen und garantiert dabei einen zuverlässigen und unterbrechungsfreien Langzeiteinsatz. Das Batteriemanagementsystem kann je nach Bedarf zwischen zwei und sieben Speichermodule unterstützen, was eine variable Speicherkapazität von 7,1 kWh bis hin zu 24,86 kWh ermöglicht. Das langjährig bewährte Kommunikationsprotokoll von Pylontech wird von einer Vielzahl von Wechselrichtern direkt unterstützt. Eine Kompatibilitätsliste für Pylontech mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., finden Sie als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List) Das Force-H1 BMS schützt vor: Tiefenentladung und Überladung Überspannung bei der Ladung zu hohen Strömen bei Ladung und Entladung Über- und Untertemperatur Kurzschluss- und Verpolung Flexibel Erweitern Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien. Intuitives Bedienpanel mit LED-Anzeigen Mithilfe des Bedienpanels an der Steuerungseinheit ist es möglich, den gegenwärtigen Zustand des Batterieturms jederzeit zu überprüfen. Des Weiteren ermöglicht das Panel auch die direkte Einstellung der Kommunikationsgeschwindigkeit (Baudrate) an der Einheit. Technische Daten: Abmessungen: 600 x 380 x 150 mm Gewicht: 14 kg Hersteller-Teilenummer: FC0500-40S-V2 Lieferumfang: 1x Pylontech Force-H1 Steuerungseinheit BMS
891,31 €* 749,00 €**

Das revolutionäre Force-H1 BMS von Pylontech (MPN: FC0500-40S-V2) hebt sich als hochmoderne Steuerungseinheit hervor. Es bewahrt jedes Batteriemo...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

Das Force-H1 3,55 kWh Batteriemodul von Pylontech (MPN: FH48074) repräsentiert eine innovative Hochvolt-Akkulösung der neuesten Generation (V2), die auf der bewährten LiFePO4-Speichertechnologie basiert. Diese Akkus zeichnen sich besonders durch ihre herausragende Langlebigkeit und hohe Sicherheitsstandards aus, selbst unter anspruchsvollen Leistungsanforderungen. Dank ihrer bemerkenswerten Zyklenfestigkeit und hohen Belastbarkeit sind die Batteriespeicher perfekt geeignet, um in Kombination mit leistungsstarken Photovoltaikanlagen eingesetzt zu werden. Dies ermöglicht mehrfache tägliche Ladezyklen und maximiert die Nutzung des Speichers.

Eine Kompatibilitätsliste für passende Wechselrichter zu Pylontech-Akkus mit über 30 Marken und Unternehmen, darunter beispielsweise Victron Energy, Growatt, Solis uvm., finden Sie als Download in unseren Anhängen! (Pylontech Compatibility List)

Die Force-H1 Serie:

  • LiFePO4 Speichertechnologie
  • Zyklenlebensdauer: über 5000 bei 95% DoD
  • Dualer aktiver Schutz auf BMS-Ebene
  • Hohe Lade- und Entladeleistung möglich
  • Vorladefunktion zum Schutz des ESS-Systems vor Überspannungsfunktion
  • Zuverlässige Leistung dank langlebiger Komponenten
  • Flexibel erweiterbar
  • Kompakt und platzsparend
  • Lebensdauer über 15 Jahre
  • Mit vielen verfügbaren Wechselrichtern kompatibel
  • Einfache Installation dank modularem Design

Flexibel Erweitern

Bei der Force-H1 - Serie tritt die flexible Konfiguration der Kapazität zum Vorschein. Diese ist von 7,1 kWh bis 24,86 kWh pro Turm erweiterbar. Insgesamt sind bis zu 6 Batterietürme möglich. Das modulare Design ist einfach gestaltet und erlaubt somit eine einfach Installation mit unkomplizierter Verbindung der Kabel. Ein weiterer Fortschritt des neuen Speichersystems besteht darin, dass im Gegensatz zu anderen Systemen, kein Batterieschrank mehr benötigt wird. Durch den vielseitigen und platzsparenden Einsatz eignet sich die Force H1-Serie für verschiedenste Anwendungsszenarien.

Hohe Zyklen-Lebensdauer

Die extrem hohe Zyklen-Lebensdauer der verbauten LiFePo4 Zellen machen Pylontech Force-H1 Module zur optimalen Speicherlösung für Photovoltaikanlagen. Unabhängig ob es sich bei dem Solarsystem um eine netzgeführte- oder eine Inselanlage handelt, bietet der Pylontech Speicher einige Vorteile gegenüber typischen Bleibatterien und anderen Lithium Technologien.

Eigenverbrauch optimal abdecken

In Wohngebäuden ist der Energiebedarf morgens und abends höher, während die erzeugte Solarenergie erst am Mittag den Höchstwert erreicht. Die Batteriespeichersysteme der Force Serie von Pylontech gleichen diese Differenz zwischen Verbrauch und Erzeugung elektrischer Energie aus. Selbst ein kleiner Batteriespeicher mit einer Kapazität von bis zu 15 kWh kann den Eigenverbrauch in einem Mehrpersonenhaushalt spürbar optimieren und den ständig steigenden Stromkosten entgegenwirken. Größere Speicher ermöglichen durch gezielte Reduzierung der Entladetiefe eine längere Lebensdauer oder erhöhen die Reserven bei einem bewölkten Tag oder Stromausfall.

Technische Daten

  • Batterie-Typ: Lithium-Eisenphosphat (LiFePo4)
  • Nennspannung: 48V DC
  • Speicherkapazität: 3552 Wh
  • Kommunikation: CAN, Modbus
  • Gewicht: 36 kg
  • Abmessungen: 600 x 380 x 170
  • Schutzart: IP55
  • Betriebstemperaturbereich: 0 - +50°C
  • Temperaturbereich Lagerung: -20°C - +60°C
  • Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie
  • Zertifizierung: VDE2510-50,IEC62619, IEC62477-1, IEC62040-1, CEC, CE, UN38.8

Aufgrund der Klassifizierung als Gefahrgut wird dieses Produkt per Spedition verschickt!

Lieferumfang:

1x Pylontech Force-H1 3,55 kWh 48V Speicher
1x 3,5m DC-Kabelsatz
1x RJ45 Datenkabel
1x Montageschrauben
1x Bedienungsanleitung

Pylontech Compatibility List.pdf Download
Pylontech_Force-H_Verbrauchergarantie.pdf Download
Pylontech_Force-H1_Manual.pdf Download
Pylontech_Force-H1_Datasheet.pdf Download
Pylontech_Force-H_Consumer Warranty.pdf Download
Pylontech_Force-H1-H2_Brochure.pdf Download
Pylontech_Force-H1-IEC62040-1_Zertifikat.pdf Download
Anwendungsbereich: Innenbereich
Batterie Reihenschaltung: ja, max. 7 in Reihe
Batterieentladestrom kurz: 40 A
Batterienennspannung: 48V
Batterietyp: LiFePO4
Batterieüberwachung: integriert
Betriebstemperaturbereich: 0°C ... +50°C (32°F ... 122°F)
Garantie: 15 Jahre Herstellergarantie
Gewicht: 36 Kg
Hersteller: Pylontech
Kapazität: 74Ah
Kommunikationsports: CANBUS / Modbus RTU
Nennbatterie Energie (wh): 3,55kWh, 3552 Wh
Schutzart (IP): IP55
ean: 4262397635296
max. Ladestrom: 40A
offgridtec.com Reviews with ekomi.de
Produkte werden geladen